Betriebsspiegel

Betriebsspiegel als PDF-Download

4. Landw. Nutzfläche

Ackerland

ca 75 ha

 

Grünland

ca. 65 ha
ca. 140 ha


 

6. Fruchtfolge

Keine strenge Fruchtfolge, Grundlage ist jedoch die verbesserte 3-Felder-Fruchtfolge.
(Blattfrucht - Getreide - Getreide)

Schwerpunkt: Erzeugung von Rohstoffen für die Biogasanlage auf dem Gelände

7. Viehhaltung

Rinder:
65 Mütterkühe mit Nachzucht (35 Fleckvieh, 30 Gelbvieh)
60 Mastochsen/-bullen

Hühner:
800 Legehennen in Bodenhaltung

Viehbesatz:
0,8 GV/ha

8. Versuchswesen

  • 1 Schlepper wird mit reinem Rapsöl betrieben
  • Bereitstellung von Flächen für die Uni-Bayreuth zur Erprobung von Alternativpflanzen zum Mais.
  • Bodenbearbeitungsversuche (mit Pflug und pfluglos)
  • Fütterungs-, Zucht- und Haltungsversuche in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für
    Landwirtschaft
  • Anbau schnell wachsender Hölzer
  • Informations- und Demonstrationszentrum Energiepflanzen

 

2006 Bezirk Oberfranken