Landmaschinenschule

Ein Schwerpunkt der Landmaschinenschule ist die überbetriebliche Ausbildung von Landwirten und Gärtnern in einwöchigen Lehrgängen. Diese Praxis-Lehrgänge dienen der Ergänzung und Vertiefung der betrieblichen Ausbildung im dualen Ausbildungssystem. Die Auszubildenden werden darin unterwiesen, Geräte, Maschinen und Fahrzeuge sachgerecht zu bedienen, zu benutzen, zu warten und zu pflegen. Bei allen Unterrichtseinheiten gehört der Hinweis auf die Unfallverhütung zum Prinzip. Bei Gärtnern kommt die (Energieeinsatz, Klimatisierung, Beleuchtung und Bewässerung) hinzu.

 

Ausbildung

Fortbildung

Kontakt

Bezirk Oberfranken
Landwirtschaftlichen Lehranstalten Bayreuth
Dr. Volker Höltkemeyer
Leiter
Adolf-Wächter-Straße 39
95447 Bayreuth
Telefon : (09 21) 78 46-17 00
Fax: (09 21) 78 46-9 17 00
E-Mail Kontakt

2006 Bezirk Oberfranken